Tourismusbüro & Kulturzentrum


 

Tourismusbüro & Kulturzentrum Reitherhaus


Kultur_Reither-Haus.jpg

Dort werden die Gäste persönlich betreut und auch sämtliche Aufgaben im Bereich Marketing erledigt.
Ihre Ansprechpartnerinnen im Tourismusbüro sind Elisabeth Herzog-Fitzke und Michaela Gießwein.


Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau
Tourismusbüro Herzogenburg
Rathausplatz 22
3130 Herzogenburg
Tel.: 02782/83321
Fax: 02782/83490

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag von 9-12 und 12.45-17 Uhr
Samstag von 9-12 Uhr

tourismus@traisental.at
www.traisental.at

p_Herzog-Fitzke_Elisabeth.jpg

p_Giesswein_Michaela.jpg

Das Kulturzentrum Reitherhaus bietet repräsentative Räumlichkeiten für Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Hochzeiten, usw.

Im Obergeschoß (ohne Lift) stehen ein ca. 60 m2 großer Saal und fünf weitere Räume im Ausmaß von 20 bis 47 m2 sowie eine Küche zur Verfügung. Auch der geschützte Innenhof bietet Platz für Veranstaltungen bis 200 Personen. Nähere Informationen erhalten Sie im Tourismusbüro.

Zur Geschichte des Reitherhauses:
Im Jahre 1905 erwarb der Fleischer und Selcher, Heinrich Reiter dieses Haus und übte das Gewerbe bis in die 70er Jahr aus. Bei Umbauarbeiten fand man ein Marmorrelief Mutter Gottes mit Kind, möglicherweise einem Passauer Mariahilf Bild nachempfunden, dessen Schöpfer Lukas Cranach gewesen sein könnte.
Es hat heute einen neuen und würdigen Standort in der Halle im 1. Stock dieses Hauses gefunden.
Im September 1999 erwarb die Stadtgemeinde Herzogenburg dieses Haus, welches vollkommen restauriert und insbesondere darauf geachtet wurde, dass die barocke Fassade und Räumlichkeiten in ihrer Urtümlichkeit erhalten blieben. (Quelle: Dr. Christine Oppitz)


zurück