COVID-19: Informationen zur permanenten Teststraße


aa_coronatestung.jpg

Liebe Herzogenburgerinnen,
liebe Herzogenburger!

Wir freuen uns, Ihnen ab 27.01.2021 eine permanente Teststraße in Herzogenburg anbieten zu können. Damit haben Sie die Gelegenheit einen freiwilligen COVID-Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen.

Teststationen in der näheren Umgebung:

  • Herzogenburg, Anton Rupp Freizeitzentrum: MI 15-19 Uhr, SA 8-12 Uhr
  • Traismauer, Städt. Turnhalle, Alter Schulweg: MO 15-19 Uhr, FR 15-19 Uhr
  • Obritzberg/Rust, Gemeindeamt, Marktstraße 14: DI 14-19 Uhr, DO 7-10 Uhr, SA 10-14 Uhr

    Die Testaktion ist freiwillig, kostenlos und richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Niederösterreich. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden.

    Melden Sie sich bitte unbedingt online unter www.testung.at/anmeldung zur Testung an und nehmen die ausgedruckte Anmeldebestätigung mit.

    Natürlich können Sie sich auch vor Ort anmelden, aber wer das Online-Anmeldeformular bereits vorab ausfüllt, trägt maßgeblich dazu bei, lange Wartezeiten zu vermeiden. Bringen Sie bitte Ihre eCard bzw. einen Lichtbildausweis mit.

    Alle aktuellen Informationen finden Sie online unter www.testung.at


    Folgende Personen dürfen nicht an den Tests teilnehmen:
    • Personen mit COVID-Krankheitssymptomen (in diesem Fall bitte den Hausarzt oder 1450 anrufen) • Personen die zum Testzeitpunkt im Krankenstand sind
    • Personen die zum Testzeitpunkt in behördlicher Absonderung (Quarantäne) sind
    • Personen die berufsbedingt regelmäßig getestet werden
    • Kinder unter 6 Jahren
    • Personen die in Alten- und Pflegeheimen wohnen
    • Personen die in den letzten 3 Monaten an COVID erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden


    zurück