Soziales

Die Fachstelle für Interkulturelles sowie die Jugenberatung JUZE+ macht in der Zeit von 26. Juli bis 15. August Urlaub. Der erste Beratungstag in der 16. August 2021!


Sicherer Hafen

Herzogenburg erklärt sich zum "SICHEREN HAFEN" und bereit, auch weiterhin Schutzsuchende aufzunehmen. In zusätzlichen und dafür auch adäquaten Räumlichkeiten die dann als Quartiere in unserer Gemeinde zur Verfügung stehen müssen, soll hier Platz für aus Seenot gerettete Menschen und Menschen aus den Lagern an den EU Außengrenzen geschaffen werden, unabhängig von späteren Verteilungsquoten von Schutzsuchenden.



Fachstelle für Interkulturelles

Die Fachstelle für Interkulturelles ist eine kompetente Anlaufstelle für Herzogenburger*innen mit und ohne Migrationshintergrund.
weiter

Interkulturelles Eltern-Café

Interkulturelles Eltern-Café startet wieder!

Nach dem Schulanfang startet auch das interkulturelle Eltern-Café wieder. Eingeladen sind Mütter und Väter von Kindergartenkindern und Volksschülern. Das Eltern-Café bietet die Gelegenheit sich regelmäßig zu treffen, Erfahrungen auszutauschen oder Sorgen zu besprechen sowie Kontakte zu knüpfen. Das Angebot ist kostenlos! Die ersten Termine stehen ganz im Zeichen des Kennenlernens, so können Themenwünsche und Ideenvorschläge für das kommende Programm eingebracht werden. Im Mittelpunkt des Austausches steht passend zum Schulbeginn das Thema "Schulalltag in Zeiten von Corona".

Derzeit leider keine Termine!

Kennenlernen - Informationen einholen über Kindergarten-, Schul- und Erziehungsthemen - Kulturaustausch - Fragen stellen - Kaffee trinken - ….
Das Eltern-Café ist ein kostenloses Angebot der Stadtgemeinde Herzogenburg.
weiter